Aktivitäten und Veranstaltungen

Kultur und Kreativseminar 2017 in Heppenheim

Montag, 28. August 2017, 14:00 Uhr - Donnerstag, 31. August 2017, 15:00 Uhr

Kulturseminar für Erwerbslose 2017

Wir leben in einem der reichsten Länder der Welt, und der Preis dafür scheint zu sein, dass das Land unter einem hohen Leistungsdruck steht. "wir fordern Leistung" formuliert der Innenminister im Mai dieses Jahres in seinen 10 Thesen zur deutschen Leitkultur.

Aber "können wir uns den Sozialstaat noch leisten?" fragt focus bereits 2012. In der Arbeitswelt wird Menscen immer mehr Leistung abverlangt. Qualitätsanforderungen, Akkordarbeit, Zeitarbeit, Effektivität, Flexibilität sind nur einige Stichworte.

Wohin führt der immer stärker werdende Druck nach noch mehr Leistung, der sich auf immer mehr Bereiche auswirkt? Bleit da nicht die Menschenwürde auf der Strecke?

Der genaue Programmablauf wird auf dem Seminar besprochen.

Referenten und Ansprechpartner sind:

Martina Bodenmüller, Dipl. Päd. und Kunsttherapeutin, Gießen

Holger Wilmesmeier, Kunstpädagoge, Mainz

Marion Schick, Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN, Mainz

Ralf Weidner, Referat Wirtschaft-Arbeit-Soziales der EKKW, Dreieich

Wir freuen uns auf eine rege und fantasievolle Teilnahme 

Betriebsseelsorge

(Autor/in des Artikels: Pia C. Kuner 2017-10-23 17:25)